Startseite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | Impressum und Datenschutzerklärungen | LinkUs | TeileMarkt | ShoutBox | LinkListe | TauschRing | Abstimmungen | Handy Ansicht

VulcaN-Biker - Dein Kawasaki VN Custom, Chopper & Cruiser Forum


Start Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
unten Neues Thema erstellen Antwortbeitrag erstellen oben 
Hallo ! Du bist hier » VN-Biker Startseite » Offene Foren » VulcaN Technik Light » (VN900) VN900 Custom springt nicht mehr an
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
T-time-worker T-time-worker ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-9414.jpg

VN-Biker# 8716
Dabei seit 10.07.2024
Beiträge: 3
Herkunft: D-BW/Main Tauber Kreis
Mein Bike: VN900 Custom
Mein RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




10.07.2024 10:36  Neuer Beitrag #1 unten  Optionen  oben  oben

  VN900 Custom springt nicht mehr an

Hallo zusammen,

habe immernoch ein Problem mit meiner VN900 Custom.

Es begann damit dass Sie gelegentlich beim Fahren aus ging und nach ein paar Minuten wieder startete bis Sie jetzt gar nicht mehr anspringt.

Zuerst dachte ich an ein Hitzeproblem. Der Motor geht nicht aus wie wenn man den Killschalter betätigt oder den Seitenständer ausklappt (apruppt, auf der Stelle Tot) sonder so als ob Sie langsam Runterfährt.

Bei der Fehlersuche stellten wir fest das der Zündfunke erst sehr schwach und dann plötzlich weg war. Zündspuhlen sind nach aussage meines Kumpels okay, so kamen wir dann auf den Zündimpulsgeber (das Kabel war auch sehr zu geölt). Den haben wir getauscht und das Motorrad lief wieder. Nach ca 150 Km wieder das gleiche.
Dann haben wir den Sprit abgelassen, darin waren feine Späne. Filter gereinigt - Motorrad startet wieder 40 Km Testfahrt alles ok 2 Tage später wieder gleiches Problem - geht erst aus beim Fahren, lässt sich zweimal wieder beleben für ein paar hundert Meter und dann nicht mehr.

Mein Kumpel tippt jetzt auf die CDI, 500,- € gebrauch neu ü. 1000,- € aber auf gut glück tauschen finde ich das schon heftig.

- Batterie neu
- Tankentlüftung ok
- Seitenständerschalter ok
- Sicherungen ok
- Benzinpumpe neu
- Zündkerzen neu
- Zündspuhle ok
- kein Kabelbruch gefunden
- Killschalter ok
- Zündimpulsgeber neu
- Lichmaschinenregler neu

Habt Ihr noch ein paar Ideen woran es liegen kann?

Aktuell startet Sie für ca 3 secunden und geht dann wieder aus. kann das dann wirklich an der CDI liegen?

Vielen Dank für eure Mühe

Gruß
Sven

Gruß
Sven
chevy v8VN-Biker
VN-Biker

images/avatars/avatar-9181.jpg

VN-Biker# 7401
Dabei seit 01.07.2018
Beiträge: 242

(D) Bayern

Mein Bike: 70er Shovelhead VN15SE VN15A XL500R GS450 Scrambler Umbau
Mein RückenPatch: MC



Meine Kleinanzeigen




10.07.2024 10:44  Neuer Beitrag #2 unten  Optionen  oben  oben

 

Woher willst wissen, das die Zündspulen OK sind??
So wie du es beschreibst, is es typisch für die Zündspulen.
Wenn se warm werden, steigen sie aus.

__________________
Loud Pipes save Lives !
T-time-worker T-time-worker ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-9414.jpg

VN-Biker# 8716
Dabei seit 10.07.2024
Beiträge: 3
Herkunft: D-BW/Main Tauber Kreis
Mein Bike: VN900 Custom
Mein RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen



Das Thema wurde gestartet von T-time-worker

10.07.2024 11:22  Neuer Beitrag #3 unten  Optionen  oben  oben

 

Mein Kumpel hat Sie durchgemessen und meinte die Sind in Ordnung.
Habe jetzt zur Vorsicht trotzdem mal zwei neue Bestellt sollten morgen ankommen.
Dann mal sehen ob sich etwas verändert.

Vielen Dank für deine Antwort.
Pechvogel   Zeige Pechvogel auf Karte Pechvogel ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-9215.jpg

VN-Biker# 8082
Dabei seit 08.02.2021
Beiträge: 34

(D) Nordrhein-Westfalen

Mein Bike: VN 800 classic
Mein RückenPatch: Ohne


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




10.07.2024 12:42  Neuer Beitrag #4 unten  Optionen  oben  oben

 

Zitat:
Original wurde von T-time-worker, am 10. Juli 2024; 11:22 Uhr gepostet

Mein Kumpel hat Sie durchgemessen und meinte die Sind in Ordnung.
Habe jetzt zur Vorsicht trotzdem mal zwei neue Bestellt sollten morgen ankommen...

Was hat Dein Kumpel denn gemessen und sind die Zündspulen, die Du neu bestellt hast, auch ausdrücklich für Kawasaki, Honda und Co.?

Die Japaner haben meist Zündspulen mit einem Widerstandswert von etwa 2 Ohm auf der Primärseite.
Es gibt aber viele, handelsübliche Zündspulen die haben auf der Primärseite "fast nix" an Widerstand. Dadurch fließt ein entsprechend hoher Strom und irgendwas steigt dann nach ein paar Minuten aus.
Kawasaki hat, meine ich, auf der Primärseite ( 12V ) 2-3 Ohm und auf der Sekundärseite ( Hochspannung ) 10-15 Kilo-Ohm.

Impulsgeber kann man übriges auch messen. Aber das ist dann eine andere Baustelle.
Was ist mit Zündkabel und Stecker?
ECU bzw CDI glaube ich als letztes dran... Roll


DLzG
Dirk

__________________

schumi1VN-Biker   Zeige schumi1 auf Karte schumi1 ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-7975.jpg

VN-Biker# 2646
Dabei seit 06.12.2010
Beiträge: 1.959

(D) Brandenburg

Herkunft: Brandenburg
Stammtisch: Berlin/Brandenburg & Nordländer
Mein Bike: VN900classic
Mein RückenPatch: VulcaN-Biker



Meine Kleinanzeigen




10.07.2024 12:59  Neuer Beitrag #5 unten  Optionen  oben  oben

 

Bei diesem Fehlerbild würde ich auch annehmen das es von Zündspule, Zündkabel oder Kerzenstecker kommt.

__________________
Gruß Schumi------ "Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, sondern konzentriere dich auf den Moment"
Ein EX
unregistriert

12.07.2024 16:45  Neuer Beitrag #6 unten  Optionen  oben  oben

 

Schau dir mal die Benzinleitungen an, ob da einer geknickt ist. Hatte ein Bekannter von mir mal, da habe ich auch mehr durch zufall den Knick gesehen und eine neue Benzinleitung eingebaut die etwas länger und ohne Knick war. Seit dem läuft die Maschine auch wieder sauber durch.
BugattiVN-Biker   Zeige Bugatti auf Karte Bugatti ist männlich
Nordlicht

images/avatars/avatar-9377.jpg

VN-Biker# 2364
Dabei seit 27.05.2010
Beiträge: 501

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: NRW/ Köln / Wuppertal
Stammtisch: Bergische Lövn
Mein Bike: VN 900 Classik
Mein RückenPatch: VulcaN-Biker



Meine Kleinanzeigen




13.07.2024 15:17  Neuer Beitrag #7 unten  Optionen  oben  oben

 

Hallo....
Ich würde erstmal mit System die Fehlermöglichkeiten eingrenzen:

Farbe der Zündkerzen > zeigt ob Verbrennung ok oder zu fett oder mager
Warum geht sie nach wenigen Minuten aus? Zündfunke weg?
Zeigen beide Zylinder das gleiche Bild?
Wenn sie nicht anspringen will, probiere Startpilot, wenn sie dann läuft, ist zumindest Basiszündung da und evtl. ein Versorgungsproblem mit Benzin.

usw.

Wenn was veränderst, immer nur eins zur Zeit sonst erhältst nie klare Ursache..

Besorg dir von Bekannten Teile und Tausche sie mit deinen aus... so zeigt sich evtl. was defekt ist.

__________________
"Das Leben ist eines der schwersten, aber es übt ganz ungemein...."

eskimoVN-Biker   Zeige eskimo auf Karte eskimo ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-8499.jpg

VN-Biker# 4606
Dabei seit 21.07.2013
Beiträge: 2.816

(D) Sachsen

Herkunft: Leipzig
Stammtisch: Wilder Süden/ Rhein-Neckar
Mein Bike: VN 900 Custom
Mein RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




13.07.2024 20:53  Neuer Beitrag #8 unten  Optionen  oben  oben

 

Wenn du nichts findest, Alex Bikeshop in Merchetal, da werden sie geholfen.

__________________
Gruß aus Leipzig, Holger
Start Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Baumstruktur | Brettstruktur
unten Neues Thema erstellen Antwortbeitrag erstellen oben 
Hallo ! Du bist hier » VN-Biker Startseite » Offene Foren » VulcaN Technik Light » » Prefix (VN900) Benutzerrechte » Thementitel: VN900 Custom springt nicht mehr an
Es ist Dir hier erlaubt , neue Themen zu verfassen.
Es ist Dir hier erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, deine Beiträge zu editieren.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smileys sind Aus.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.
Gehe zu:


RSS Full Feed RSS Feed RSS Feed Infos
Gesamtspendenergebnis: 27080,43
Unsere Aktionen unterstützen die Strahlemännchen mit 20862.22 €
sowie auch die Jugendarbeit der Vereine in Burkhards mit 1000.-€
das TSG Zeltlager in Behrensdorf mit 4333,33€
den Sportverein Maring-Noviand mit 500.-€
den Herzenswunsch von Thore mit 100.-€
und das CVJM Feriendorf in Herbstein mit 284,88 €

Ja, auch das VulcaN-Biker Forum verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz im Forum (DS-GVO)