Startseite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | Impressum und Datenschutzerklärungen | LinkUs | TeileMarkt | ShoutBox | LinkListe | TauschRing | Meine VN | mobilewap

VulcaN-Biker - Dein Kawasaki VN Custom, Chopper & Cruiser Forum


Start Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
unten Neues Thema erstellen Antwortbeitrag erstellen oben 
Hallo ! Du bist hier » VN-Biker Startseite » Offene Foren » VulcaN Technik Light » (VN800) Warum "hüpft" meine VN bei 60 so stark?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Henry IV M. Henry IV M. ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-51.gif

VN-Biker# 7464
Dabei seit 11.08.2018
Beiträge: 4
Herkunft: D-RLP/ Mayen
Mein Bike: VN800
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




11.08.2018 21:43  Neuer Beitrag #1 unten  Optionen  oben  oben

  Fragezeichen Warum "hüpft" meine VN bei 60 so stark?

Hallo Freunde,
vielen Dank für die Annahme in eurer Gruppe.

Leider treibt mich ein technisches Problem hier hin.
Ich habe seit einiger Zeit, dass mein Bike bei 40 km/h anfängt zu "hüpfen".
Das verstärkt sich bis 60/70 km/h und wird mit zunehmender Geschwindigkeit wieder weniger. Folgende Arbeiten wurden fachmännisch ausgeführt:
Reifen Dunlop v. u. h. neu;
Richtig ausgewuchtet;
Räder beim Radspanner zentriert und nachgespannt;
im Mai neue Simmerringe an vorderen Stoßdämpfern eingesetzt.
Jetzt hüpft sie so stark, dass es (insbesondere in Kurven) schon fast gefährlich ist.
Ausserdem habe ich heute festgestellt, dass unter den Chromkappen der Tauchrohre Öl steht und es beim Eintauchen im Stand "faucht", als ob es dort undicht wäre. Könnte das etwas mit der "hüpferei" zu tun haben?
Ich würde mich über Tipps freuen.
Vielen Dank im voraus.
DLzG auus Mayen

Dateianhang:
jpg
Dateiname: $attachmentname.$attachmentextension
Dateigrösse: 802 KB (802 KBbyte Byte)
Heruntergeladen: 345 | Dateivolumen: $attachmenttraffic


__________________
Henry IV aus Mayen
schumi1VN-Biker   Zeige schumi1 auf Karte schumi1 ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-7975.jpg

VN-Biker# 2646
Dabei seit 06.12.2010
Beiträge: 763

(D) Brandenburg

Herkunft: Brandenburg
StammTisch: Berlin/Brandenburg & Nordländer
Mein Bike: VN900classic
RückenPatch: VulcaN-Biker



Meine Kleinanzeigen




11.08.2018 22:27  Neuer Beitrag #2 unten  Optionen  oben  oben

 

Du hast es doch schon selbst rausgefunden.
Es liegt nicht an den Rädern sondern ein oder beide Dämpfer sind defekt.

Übrigens, eine Vorstellung von dir und deinem Bike wird immer gern gesehen.

__________________
Gruß Schumi------ "Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, sondern konzentriere dich auf den Moment"
ZimsModerator-Chat   Zeige Zims auf Karte Zims ist männlich
=v= VN-Biker =v=

images/avatars/avatar-8352.jpg

VN-Biker# 4855
Dabei seit 02.11.2013
Beiträge: 4.946

(D) Baden-Württemberg

Herkunft: Saschwalle
Mein Bike: VN 2000
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




12.08.2018 15:59  Neuer Beitrag #3 unten  Optionen  oben  oben

 

Puh bei so einem heiklen Thema wie die Fahrstabilität eine "Ferndiagnose" zu geben ist schwer.
Hüpfen also eine sehr starke auf/ab Bewegung des Vorderrades sollte eigentlich von der Gabeldämpfung im Zaun gehalten werden.
Deshalb denke ich auch dass wie Schumi schon gesagt hat die Dämpfung nicht funktioniert.
Das kann neben einem Defekt der Dämpfer auch durch zu wenig oder zu altes Gabelöl verursacht werden.
Das Fauchen kann durch ein Öl Luft Gemisch wo nur Öl sein sollte verursacht werden.

__________________
Gruß Stefan

Catholics go to church, motocyclists hit the road
BlochiVN-Biker   Zeige Blochi auf Karte Blochi ist männlich
They called him "GUNTRAM"

images/avatars/avatar-8141.jpg

VN-Biker# 2563
Dabei seit 25.09.2010
Beiträge: 1.306

(D) Baden-Württemberg

Herkunft: Leipzig/Wahl-Ösi/ jetzt BW
StammTisch: Wilder Süden
Mein Bike: Vn1500 Classic, Suzuki DL 1000
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




12.08.2018 16:41  Neuer Beitrag #4 unten  Optionen  oben  oben

 

Zitat:
Original wurde von Zims, am 12. August 2018; 15:59 Uhr gepostet
... durch ein Öl Luft Gemisch wo nur Öl sein sollte verursacht werden.


Popel

Das hätt ich in Bezug auf das Tauchrohr gerne mal erklärt bekommen.

Aber Dein Öl sieht dennoch uralt aus.
Und wenn es oben raussuppt, ist die Dichtung vom Deckel defekt.
Die Luft ( Nachdenken ), die sich beim Eintauchen verdichten sollte und den Dämpfereffekt hervorruft, kann nun entweichen und das ganze verliert seine Funktion.

Öl tauschen lassen und den Deckel erneuern
Winke

__________________
Ein Bruder fragt nicht warum, sondern wann und wo?!

Andreas   Zeige Andreas auf Karte Andreas ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-8652.jpg

VN-Biker# 7447
Dabei seit 29.07.2018
Beiträge: 10

(D)-Stadt Frankenrechen

Herkunft: WÜ-Unterfranken
Mein Bike: VN 1600 Mean Streak
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




12.08.2018 17:52  Neuer Beitrag #5 unten  Optionen  oben  oben

 

schaut nach einem defekt der oberen Dichtung aus

Holme ausbauen.

Obere Dichtung erneuern Gabelölstand prüfen
wenn nicht gesehen Gabelöl erneuern und Feder Maße nach WHB
kontrollieren!

Dateianhänge:
jpg
Dateiname: $attachmentname.$attachmentextension
Dateigrösse: 77 KB (77 KBbyte Byte)
Heruntergeladen: 184 | Dateivolumen: $attachmenttraffic
jpg
Dateiname: $attachmentname.$attachmentextension
Dateigrösse: 86 KB (86 KBbyte Byte)
Heruntergeladen: 176 | Dateivolumen: $attachmenttraffic
jpg
Dateiname: $attachmentname.$attachmentextension
Dateigrösse: 52,17 KB (52,17 KBbyte Byte)
Heruntergeladen: 175 | Dateivolumen: $attachmenttraffic
ZimsModerator-Chat   Zeige Zims auf Karte Zims ist männlich
=v= VN-Biker =v=

images/avatars/avatar-8352.jpg

VN-Biker# 4855
Dabei seit 02.11.2013
Beiträge: 4.946

(D) Baden-Württemberg

Herkunft: Saschwalle
Mein Bike: VN 2000
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




12.08.2018 20:19  Neuer Beitrag #6 unten  Optionen  oben  oben

 

@Blochi war bei der Gabel der kleinen Shadow meines Sohnes so.
Niedriger Ölstand und altes Öl in der Gabel --> Zischende Einfedergeräusche, nach dem Wechsel des Öls und auffüllen auf die richtige Menge war es weg.
Ein hüpfen des Vorderrades hatten wir damals nicht und auch kein Öl oben am Standrohr.
Ich hab deshalb ja auch "kann" geschrieben davor geschrieben. Zwinker
Natürlich hat die Gabel nach dem Ölwechsel deutlich besser funktioniert.

Mein Verdacht geht auf einen zu altes Öl und/oder zu niedrigen Ölstand und dass der Verlust durch den defekten Simmerring und nicht nachgefüllt wurde.

Die vorgeschlagenen Maßnahme sind mal ein guter Schritt in die richtige Richtung.

__________________
Gruß Stefan

Catholics go to church, motocyclists hit the road
BlochiVN-Biker   Zeige Blochi auf Karte Blochi ist männlich
They called him "GUNTRAM"

images/avatars/avatar-8141.jpg

VN-Biker# 2563
Dabei seit 25.09.2010
Beiträge: 1.306

(D) Baden-Württemberg

Herkunft: Leipzig/Wahl-Ösi/ jetzt BW
StammTisch: Wilder Süden
Mein Bike: Vn1500 Classic, Suzuki DL 1000
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




12.08.2018 21:24  Neuer Beitrag #7 unten  Optionen  oben  oben

 

Wenn die Simmerringe gewechselt wurden, war definitiv auch das Öl draussen.
Mein Veto galt Deinem "Luft-Öl" Gemisch.
Aber alles gut.

Nach den geschilderten Symptomen ist es so, wie bereits geschrieben.

P.S. bei mir sollten die auch mal gewechselt werden, bezahlt hab ich es auch. Als ich dann ca. 3 Jahre später Armin helfen durfte, mein Öl zu wechseln, hätten wir Wetten abgeschlossen, daß das noch das erste Öl war....

__________________
Ein Bruder fragt nicht warum, sondern wann und wo?!

ZimsModerator-Chat   Zeige Zims auf Karte Zims ist männlich
=v= VN-Biker =v=

images/avatars/avatar-8352.jpg

VN-Biker# 4855
Dabei seit 02.11.2013
Beiträge: 4.946

(D) Baden-Württemberg

Herkunft: Saschwalle
Mein Bike: VN 2000
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




12.08.2018 22:56  Neuer Beitrag #8 unten  Optionen  oben  oben

 

Kratz Wenn im Mai die Simmerringe gewechselt wurden und neues Öl rein kam, wie kann das dann nach 1/4 Jahr schon so aussehen?

__________________
Gruß Stefan

Catholics go to church, motocyclists hit the road
BlochiVN-Biker   Zeige Blochi auf Karte Blochi ist männlich
They called him "GUNTRAM"

images/avatars/avatar-8141.jpg

VN-Biker# 2563
Dabei seit 25.09.2010
Beiträge: 1.306

(D) Baden-Württemberg

Herkunft: Leipzig/Wahl-Ösi/ jetzt BW
StammTisch: Wilder Süden
Mein Bike: Vn1500 Classic, Suzuki DL 1000
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




13.08.2018 11:12  Neuer Beitrag #9 unten  Optionen  oben  oben

 

Das hab ich ja gemeint.
Die Frage ist, ob die wirklich gewechselt wurden.
Und wenn ich dann lese, daß das bei beiden Holmen der Fall ist, bin ich der Meinung, daß die Dichtungen nicht gleichzeitig von alleine kaputt gegangen sind

__________________
Ein Bruder fragt nicht warum, sondern wann und wo?!

Start Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Baumstruktur | Brettstruktur
unten Neues Thema erstellen Antwortbeitrag erstellen oben 
Hallo ! Du bist hier » VN-Biker Startseite » Offene Foren » VulcaN Technik Light » » Prefix (VN800) Benutzerrechte » Thementitel: Warum "hüpft" meine VN bei 60 so stark?
Es ist Dir hier erlaubt , neue Themen zu verfassen.
Es ist Dir hier erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, deine Beiträge zu editieren.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smileys sind Aus.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.
Gehe zu:


RSS Full Feed RSS Feed RSS Feed Infos
Security System © 2018 Bandy & cback.de
Unsere Aktionen unterstützen die Strahlemännchen bisher mit 20770.- €
sowie auch die Jugendarbeit der Vereine in Burkhards mit 1000.-€
als auch das TSG Zeltlager in Behrensdorf mit 1000.-€


Ja, auch das VulcaN-Biker Forum verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz im Forum (DS-GVO)