Startseite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | Impressum und Datenschutzerklärungen | LinkUs | TeileMarkt | ShoutBox | LinkListe | TauschRing | Meine VN | mobilewap

VulcaN-Biker - Dein Kawasaki VN Custom, Chopper & Cruiser Forum


Start Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
unten Neues Thema erstellen Antwortbeitrag erstellen oben 
Hallo ! Du bist hier » VN-Biker Startseite » Offene Foren » VulcaN Technik Light » (Alle) Bike - Kraftstoff Systemreiniger
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Czogy   Zeige Czogy auf Karte Czogy ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-8569.jpg

VN-Biker# 7329
Dabei seit 27.05.2018
Beiträge: 9

(D) Brandenburg

Herkunft: D-Potsdam Mittelmark - Teltow
Mein Bike: VN800 classic
RückenPatch: Ohne


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




01.07.2018 11:25  Neuer Beitrag #1 unten  Optionen  oben  oben

  Bike - Kraftstoff Systemreiniger

Hallo,
hier mal ein Tip....
Bei meiner VN 800 - BJ 2003 , habe jetzt ich mal ein Reinigungsadditiv für das Kraftstoffsystem eingesetzt.
Hierzu habe ich das "ERC Bike Kraftstoffsystemreiniger" Additiv (für ca 5 € im Handel zu bekommen) verwendet.
Ich hab das Additiv bei EBay gekauft.
Natürlich ist es ein reiner subjektiver Eindruck, aber nach Verwendung kommt mir das Ansprecherhalten und Fahrverhalte spritziger vor. Gasannahme ist ebenfalls "schneller".
Bei einer Maschine BJ 2003 ist eine Reinigung bestimmt bemerkbar.

Die Wirksamkeit solcher Reinigungsaddive ist von verschiedenen AutoZeitschriften in Tests bestätigt worden.

Herstellerseite : LINK

__________________
Grüße
Czogy
(Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage )
LukyVN-Biker   Zeige Luky auf Karte Luky ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-8618.jpg

VN-Biker# 7345
Dabei seit 28.05.2018
Beiträge: 32
Herkunft: RA
Mein Bike: VN 15
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




01.07.2018 12:16  Neuer Beitrag #2 unten  Optionen  oben  oben

 

Ich benutz immer diesen Kraftstoffsystemreiniger

https://m.louis.de/artikel/procycle-kraf...93d0f9515967ff0

Vor dem Winterschlaf und danach.
AbbygaleVN-Biker Abbygale ist weiblich
VN-Biker Lady

images/avatars/avatar-8629.jpg

VN-Biker# 3380
Dabei seit 05.02.2012
Beiträge: 423

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW/Ahlen
Mein Bike: Kawasaki EN 500 C / Yamaha XS 400
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




01.07.2018 13:47  Neuer Beitrag #3 unten  Optionen  oben  oben

 

Ich benutze keinerlei Reiniger etc...

... denn eine effektive Reinigung wage ich mal in Frage zu stellen.

Alle paar Jahre den Vergaser mal manuell reinigen und überprüfen und gut...

... dabei mache ich dann auch mal eine allgemeine Sichtprüfung und schaue mir speziell die Düsen, Schieber und Membrane an und gut...

... und im Winter oder bei längeren Standzeiten den Vergaser leer machen dann gibts auch keine Rückstände und Verharzungen.

Ob solche Additive wirklich gut sind für die Verbrennung wage ich sogar zu bezweifeln, denn im Bezin sind sowieso schon solche Zusätze drin und auch das beeinflusst schon die Zündwilligkeit...

... kurzfristig wird man bei einigen Additiven eine deutliche Verbesserung des Ansprechverhaltens erreichen und bemerken können... aber das kommt oft durch eine Anhebeung der Zündwilligkeit mit solchen Zusätzen die auch im Startpilot verwendet werden... und den würde ja auch niemand dauerhaft oder öfters einsetzen...

__________________
Devil's Kitchen Motorcycle Project

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Abbygale: 01.07.2018 13:48.

ryko ryko ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-8609.jpg

VN-Biker# 7340
Dabei seit 28.05.2018
Beiträge: 25

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW/Hüllhorst
Mein Bike: VN 750 A
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 08:00  Neuer Beitrag #4 unten  Optionen  oben  oben

  Ich gestehe.....ich benutze auch Vergasserreiniger....

....einen Nachweislichen Effekt kann man als "Ottonormalfahrer" in den meisten Fällen wahrscheinlich nicht feststellen.

Aber es gibt einem ein gites Gefühl :-)

Und ja, ich tanke auch noch Hochoktanes Benzin (102)

Gruss Ryko

__________________
Echte Männer essen keinen Honig.....

....sie kauen Bienen

Vulcan
DetlefVN-Biker   Zeige Detlef auf Karte Detlef ist männlich
Capt.Chaos

images/avatars/avatar-8500.jpg

VN-Biker# 4178
Dabei seit 23.01.2013
Beiträge: 1.505

(D)-Stadt Salzgitter

Herkunft: Niedersachsen
Mein Bike: VN1500Classic Bj.95
RückenPatch: VulcaN-Biker



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 08:24  Neuer Beitrag #5 unten  Optionen  oben  oben

 

Mein Moped verbrennt den alten Sprit und ich tanke dann frischen nach !

__________________
ChaosGarage

WormserVN-Biker   Zeige Wormser auf Karte Wormser ist männlich
WORMSER

images/avatars/avatar-8142.jpg

VN-Biker# 1167
Dabei seit 30.03.2008
Beiträge: 1.549

(D)-Stadt Worms

Herkunft: Worms
StammTisch: Rhein-Neckar
Mein Bike: VN 15 SE + R III T
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 08:35  Neuer Beitrag #6 unten  Optionen  oben  oben

 

..wenn es Normal-Bleifrei, ohne den Biospritzusatz noch gäbe,
würde ich ausschließlich diesen Sprit fahren.
Diese Dreckplörre, die es zu tanken gibt, setzt die Vergaser in kürzester Zeit
komplett dicht.
6 Stunden haben wir für die Reinigung meiner Vergaserbatterie gebraucht.
Mit Ultraschall war nichts mehr zu machen, mechanische Reinigung war erforderlich
Uarghhhh Uarghhhh Uarghhhh .
ryko ryko ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-8609.jpg

VN-Biker# 7340
Dabei seit 28.05.2018
Beiträge: 25

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW/Hüllhorst
Mein Bike: VN 750 A
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 15:20  Neuer Beitrag #7 unten  Optionen  oben  oben

  Von daher....

...machen diese Additive evtl. doch Sinn !

Und regelmässiges bewegen soll auch einen guten Beitrag zum erhalt des Mopeds
leisten :-)

Ich schiebe ca. 2 Tankfüllungen pro Woche durch.

Gruss
Ryko

__________________
Echte Männer essen keinen Honig.....

....sie kauen Bienen

Vulcan
AbbygaleVN-Biker Abbygale ist weiblich
VN-Biker Lady

images/avatars/avatar-8629.jpg

VN-Biker# 3380
Dabei seit 05.02.2012
Beiträge: 423

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW/Ahlen
Mein Bike: Kawasaki EN 500 C / Yamaha XS 400
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 17:08  Neuer Beitrag #8 unten  Optionen  oben  oben

 

Also ich weiß ja nicht was ihr so tankt...

... aber bisher hätte keins meiner Motorräder jemals wirklich eine Vergaserreinigung nötig gehabt...

... und die neuen Kraftstoffe haben oft sogar die Aktivreiniger schon mit drin in ihrer Mixtur z.B. Aral

Also kann da wohl irgendwas nicht stimmen... zumal die Treibstoffe heutzutage wohl deutlich besser sind als noch vor Jahren. Denn heute müssen sie durch Einspitzanlagen und Turbomotoren und vor Jahren nur durch irgendwelche großbedüsten Vergaser und die Zündfähigkeit und fast restlose Verbrennung gab es früher auch nicht so...

Also kann durchaus festgehalten werden, dass die Treibstoffe heute deutlich höherwertiger sind als vor 15 oder 20 Jahren.

Alles andere verbuche ich eher als Stammtischparole und empfehle eine Aktualisierung des Wissens...

...und was man jetzt von E5 oder E10 halten mag das kann ja auch jede Person für sich entscheiden bzw. das entscheidet ja letztendlich der Motor, flüchtig war Benzin vor der Ethanolzuganbe auch schon immer.

... ich tippe mal darauf, dass hier einige den Vergaser nicht leer machen im Winter und teilweise auch zwischendurch längere Standzeiten haben bzw. nur Kurzstrecken fahren wobei sich dann die Vergaserschwimmerkammer immer füllt und dann langsam ausgast...

... so kriege ich meine Vergaser dann natürlich auch dicht.

__________________
Devil's Kitchen Motorcycle Project
WormserVN-Biker   Zeige Wormser auf Karte Wormser ist männlich
WORMSER

images/avatars/avatar-8142.jpg

VN-Biker# 1167
Dabei seit 30.03.2008
Beiträge: 1.549

(D)-Stadt Worms

Herkunft: Worms
StammTisch: Rhein-Neckar
Mein Bike: VN 15 SE + R III T
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 17:22  Neuer Beitrag #9 unten  Optionen  oben  oben

 

Also ich tanke bei Esso, Aral und Jet.
Ich hatte meine SE längere Zeit nicht bewegt.
Hätte wohl auch die Vergaser leerlaufen lassen sollen.
Aber der Biospritzusatz ist definitiv nix für alte Moppeds.
Mein Mopped ist jetzt 30 Jahre alt Cool Dancer

E10 geht nach meinem Kenntnisstand überhaupt nicht.
Bei älteren Autos wird ausdrücklich vor E 10 gewarnt.

Ich hatte jetzt aus einer Werkstatt den Tipp bekommen,
den Motor auch in abgemeldeten Zustand spätestens alle
4 Wochen mal richtig warmlaufen zu lassen.
Ob ich das glauben soll, weiß ich noch nicht.
Ich werde es aber mal ausprobieren, wenn der Bock wieder laufen will.
Mit dem Anmelden wird das dieses Jahr leider nix mehr.

Aber mit der R III T habe ich ja auch Spaß Biken

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wormser: 03.07.2018 17:28.

AbbygaleVN-Biker Abbygale ist weiblich
VN-Biker Lady

images/avatars/avatar-8629.jpg

VN-Biker# 3380
Dabei seit 05.02.2012
Beiträge: 423

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW/Ahlen
Mein Bike: Kawasaki EN 500 C / Yamaha XS 400
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 17:35  Neuer Beitrag #10 unten  Optionen  oben  oben

 

Alle paar Wochen Motor laufen lassen ist der wohl dümmste Tipp den sie dir geben konnten...

... dadurch verstärkst du den Effekt des Zusetzens doch exponentiell.

Warum?

Jedes mal wenn du dein Mopped anwirfst läuft ja die Schwimmerkammer mit neuem Sprit wieder voll, dann hat die Plörre wieder schön ein paar Wochen Zeit im Vergaser zu verdunsten... dann wirfst du die Kiste wieder an, neuer Sprit, wieder vedunsten... usw...

... Also ein wirklich dummer Tipp der nur zeigt, dass die dort nicht verstanden haben was dein Problem ausmacht...

... denn du müsstest ja jedes mal nach dem laufen lassen wieder den Vergaser leer machen... was sie dir wohl nicht gesagt haben!

... mal ganz davon abgesehen was das mit der Batterie macht wenn die dann immer mal nur so kurze Ladeschübe bekommt und das nicht mal voll sondern wahrscheinlich nur im Standgas... und dann vorher jedes mal das Orgeln bis der neue Sprit endlich im Vergaser ist

E10 ist für die meisten Oldtimer wirklich nicht geeignet aber das hatte ich ja auch geschreiben, dass dort wohl das Motorrad entscheidet was es verträgt... ;-)

__________________
Devil's Kitchen Motorcycle Project
WormserVN-Biker   Zeige Wormser auf Karte Wormser ist männlich
WORMSER

images/avatars/avatar-8142.jpg

VN-Biker# 1167
Dabei seit 30.03.2008
Beiträge: 1.549

(D)-Stadt Worms

Herkunft: Worms
StammTisch: Rhein-Neckar
Mein Bike: VN 15 SE + R III T
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 17:40  Neuer Beitrag #11 unten  Optionen  oben  oben

 

Danke für die Ausführungen.
Wieder was gelernt! Super Super
Freddy1VN-Biker   Zeige Freddy1 auf Karte Freddy1 ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-7863.jpg

VN-Biker# 3158
Dabei seit 19.08.2011
Beiträge: 847

(D) Berlin

Herkunft: Berlin
StammTisch: Berliner Stammtisch
Mein Bike: VN1500 Mean Streak
RückenPatch: Ohne


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 17:41  Neuer Beitrag #12 unten  Optionen  oben  oben

 

Ich tanke jede 3te Füllung mit Super Plus und denke, das nützt was. Damit Folge ich im Prinzip dem Artikel von Frau Reuter vom Custombike 06/18.

Winke

__________________
Immer dran denken, der Weg ist das Ziel! Mein BO
VolkmarVN-Biker   Zeige Volkmar auf Karte Volkmar ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-6108.gif

VN-Biker# 3159
Dabei seit 19.08.2011
Beiträge: 6.620

(D) Niedersachsen

Herkunft: D-Nds/Laatzen
Mein Bike: VN1500
RückenPatch: VulcaN-Biker



Meine Kleinanzeigen




03.07.2018 21:03  Neuer Beitrag #13 unten  Optionen  oben  oben

 

Egal, es ist erwiesen, dass der Synthetik-Sprit nach länger Standzeit seine Zündfähigkeit verliert.
ryko ryko ist männlich
Registrierter Biker

images/avatars/avatar-8609.jpg

VN-Biker# 7340
Dabei seit 28.05.2018
Beiträge: 25

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW/Hüllhorst
Mein Bike: VN 750 A
RückenPatch: Ohne



Meine Kleinanzeigen




04.07.2018 07:28  Neuer Beitrag #14 unten  Optionen  oben  oben

 

Also ich hatte bislang noch bei keinem Motorrad Stress mit dem Vergaser / der Einspritzanlage.
Ich habe vor dem "Einmotten" den Tank immer Randvoll gemacht und auch die Vergaser nie leer gemacht.
Aber ich fahre auch im Winter wenn das Wetter es zulässt.
Meiner Meinung nach sind die heutigen Kraftstoffe ganz hervorragend was die Qualität betrifft.
Als ich meine VN750 gekauft habe hattte sie 3 Jahre Standzeit hinter sich, der Benzinhahn was auf........
.....sie sprang sofort an ! Ohne zicken.

__________________
Echte Männer essen keinen Honig.....

....sie kauen Bienen

Vulcan
SvenerVN-Biker   Zeige Svener auf Karte Svener ist männlich
Odin statt Jesus

images/avatars/avatar-7085.jpg

VN-Biker# 2584
Dabei seit 12.10.2010
Beiträge: 818

Deutschland

Herkunft: D/ Meck/Pom
Mein Bike: VN 1500 Classic
RückenPatch: VulcaN-Biker


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




04.07.2018 13:42  Neuer Beitrag #15 unten  Optionen  oben  oben

 

War die eingefroren?

__________________
Immer auf den Rädern bleibenYeah Svener aus HGW Dekra
MackVN-Biker   Zeige Mack auf Karte Mack ist männlich
Gaijin

images/avatars/avatar-8274.jpg

VN-Biker# 2277
Dabei seit 04.04.2010
Beiträge: 1.500

(D) Nordrhein-Westfalen

Herkunft: D-NRW-OWL
StammTisch: Ohne
Mein Bike: FJ1200 und CCS Trike
RückenPatch: Ohne


Mein Bike ansehen


Meine Kleinanzeigen




04.07.2018 15:12  Neuer Beitrag #16 unten  Optionen  oben  oben

 

Hallo,
der TÜV Rheinland warnt vor allem vor Schäden an Bauteilen aus Aluminium.
Dabei seien die Schäden auch fortschreitend – bereits nach einmaligem Falschtanken mit E10.
Letztlich ist das auf die korrosive Wirkung von Bioethanol zurückzuführen.
Das führe auch an den Ventilen und Ventilsitzringen zu einem erhöhten Verschleiß. Auch könne die Wirkung auf Weichmacher in Gummi- und Kunststoffteilen zu porösen und spröden Bauteilen führen.
Denn Bioethanol besteht aus geladenen, polaren Teilchen – im Gegensatz zum grundsätzlich unpolaren „normalen“ Kraftstoff.
Daher sind womöglich Kunststoffe in Leitungen und Dichtungen sowie Leichtmetalle wie Aluminium anfällig.
Da die Beimischung von Bioethanol bis Mitte der Neunzigerjahre nicht absehbar war, waren beispielsweise die Direkteinspritzanlagen der ersten Generation aus Aluminium.
Erst ab der zweiten Generation sind diese aus Edelstahl und damit besser auf Bioethanol eingestellt.
Quelle liegt auf dem Text
Alk

@Abbygale, Stichwort, alle 4 Wochen warmlaufen lassen
Vielleicht verfolgt diese "Logik" den Ansatz, das das Harz nicht verkleben (Düsen, Nadeln und Membranen) kann, das eben der Durchsatz von Sprit durch frische Zuführung das ganze nicht "verdorren" bzw. "verkleben" lässt.
Und im Winter hängt die Batterie eh an der Erhaltung............und wenn es kein HighTech Batterie ist, ist das kein Grund das nicht zu versuchen.
Erfahrungswerte scheinen da nur unvollständig zu existieren.
Ne Universell gültige Patentlösung sehe ich da nicht wirklich.
Es wäre schon mindestens einer drauf gekommen den Tank innen zu versiegeln und das ganze System zum Winter trocken zu legen, also Tank leer und durch laufen lassen die Leitungen, Vergaser leeren............alles trocken alles gut??

Wer weiß, vielleicht sitze ich hier im Kämmerchen und hab doch was übersehen.......... Super cool

__________________
Grüße Mack
Früher war´s "Sex, Drugs & Rock n Roll". Heute isses "Laktoseintoleranz, Veganismus & Helene Fischer"
R.I.P. Lowrider R.I.P. mini +23.06.2016
VolkmarVN-Biker   Zeige Volkmar auf Karte Volkmar ist männlich
VN-Biker

images/avatars/avatar-6108.gif

VN-Biker# 3159
Dabei seit 19.08.2011
Beiträge: 6.620

(D) Niedersachsen

Herkunft: D-Nds/Laatzen
Mein Bike: VN1500
RückenPatch: VulcaN-Biker



Meine Kleinanzeigen




05.07.2018 11:45  Neuer Beitrag #17 unten  Optionen  oben  oben

 

Mack: Super Super
Start Beitrag | Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Baumstruktur | Brettstruktur
unten Neues Thema erstellen Antwortbeitrag erstellen oben 
Hallo ! Du bist hier » VN-Biker Startseite » Offene Foren » VulcaN Technik Light » » Prefix (Alle) Benutzerrechte » Thementitel: Bike - Kraftstoff Systemreiniger
Es ist Dir hier erlaubt , neue Themen zu verfassen.
Es ist Dir hier erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, deine Beiträge zu editieren.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir hier nicht erlaubt, Anhänge herunterzuladen.
BB Code ist An.
Smileys sind Aus.
[IMG] Code ist An.
Icons sind An.
HTML Code ist Aus.
Gehe zu:


RSS Full Feed RSS Feed RSS Feed Infos
Security System © 2018 Bandy & cback.de
Unsere Aktionen unterstützen die Strahlemännchen bisher mit 20770.- €
sowie auch die Jugendarbeit der Vereine in Burkhards mit 1000.-€
als auch das TSG Zeltlager in Behrensdorf mit 1000.-€


Ja, auch das VulcaN-Biker Forum verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz im Forum (DS-GVO)